Ehe- und Scheidungsverträge

Niemand weiß, wohin die Reise geht. Deshalb kann es sinnvoll sein, einen Ehevertrag zu schließen.

Lassen Sie sich beraten, damit es Ihnen nicht wie Vielen geht: Blauäugig geheiratet, ohne Kenntnis der gravierenden finanziellen Folgen einer Scheidung.

Insbesondere bei großen Vermögen, hohen Einkommen und unternehmerischen Betätigungen der Ehepartner – aber auch in vielen weiteren Fällen – ist ein Ehevertrag in Betracht zu ziehen.

Wir achten auf eine ausgewogene Gestaltung und haben die Absicherung beider Partner besonders im Blick.

Steht die Scheidung vor der Tür, hilft ein notarieller Scheidungsfolgenvertrag. Das Scheidungsverfahren wird erheblich entlastet. Es wird außerdem kostengünstiger, ist nicht so nervenstrapazierend und weniger zeitraubend.

Die Notare profitieren in diesem Bereich erheblich von den Fachkenntnissen und der Expertise von Frau Rechtsanwältin Dick- Reisener, die als Fachanwältin für Familienrecht täglich mit den Fragestellungen des Familienrechts befasst ist.